<span>οικοσυσ</span> − OIKOSYS - Helmut Sipos
+43 (0) 676 / 935 47 27 +43 (0)1 / 968 92 63

Kostenrechnung bei OIKOSYS

Gerne helfen wir Ihnen, auf Basis der Buchhaltungsdaten mit Ihnen eine entsprechende Kostenrechnung zu entwickeln. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir Kostenstellen und leiten diese in Kostenarten und Kostenträger über. Ihr Vorteil – Sie können rasch feststellen, wo Kosten anfallen, welches Produkt wirtschaftlich erfolgreich ist und ob sich Ihre Angebote wirtschaftlich rechnen.
Gerne bereiten wir mit Ihnen entsprechende Überleitungen vor, sodaß Sie selbst weiterhin entsprechende Berechnungen anstellen können. Mit Ihnen arbeiten wir Excel-Lösungen vor, um Daten aus der Buchhaltung entsprechend für Sie aufzubereiten – oder wir arbeiten mit entsprechenden ERP-Lösungen.
Wir helfen Ihnen beim Aufbau Ihres Kostenrechnungssystems, helfen Ihnen Ihre Kostensituation genau zu erfassen und das Kostenrechungssystem für Ihre Anforderungen, seien es gesetzliche oder aber für interne Zwecke, entsprechend anzupassen.
Unser Anliegen – Kostenrechnung für Sie zu einem alltäglich nutzbaren Werkzeug zu machen, daß Sie selbst anwenden können und dessen Informationsgehalt Sie für sich und Ihren Betrieb nutzbar machen können.

FAQ:

Kostenrechnung – bringt mir das überhaupt etwas?

Es gibt zum Teil auch (steuer)rechtliche Gründe für das Implementieren einer Kostenrechnung. Bei Förderungen oder aber bei der Eigenproduktion von Handelswaren oder aber von Anlagevermögen ist es notwendig, die dafür anfallenden Aufwände kostenrechnerisch zu erfassen und entsprechend dem Vermögensgegenstand zuzuordnen. Vielmehr allerdings ist die Kostenrechnung ein Werkzeug, um Ihnen zu helfen, Ihre eigenen Kostenstrukturen zu verstehen, also den internen Geldfluß nachzuvollziehen.

Welche Leistungen umfaßt die Kostenrechnung bei Ihnen?

Wir wollen Ihnen Kostenrechnung als Werkzeug zur Verfügung stellen. Daher wollen wir mit Ihnen gemeinsam ein Konzept für die weitere Verarbeitung Ihrer z.B: Buchhaltungsdaten ausarbeiten, sodaß Sie jederzeit entsprechende Kostenauswertungen fahren können. Dazu bedienen wir uns entweder einfacher Mittel wie entsprechend aufbereitete Excel-Tabellen in die Sie die Daten entsprechend einlesen können oder aber wir erarbeiten mit Ihnen Softwarekonzepte und helfen Ihnen bei der Auswahl entsprechender Standardsoftware und deren Implementierung. Gerne helfen wir Ihnen auch über die Standardsoftwarelösung hinausgehend Lösungen für Ihr Unternehmen zu finden, wollen jedoch die Kostenrechnung – soweit diese nicht bereits durch die Buchhaltung vorerfaßt wird – als einfaches Werkzeug Ihnen zur Verfügung stellen, sodaß Sie entsprechende Auswertungen jederzeit durchführen können.

Hilfe zur Selbsthilfe – wie meinen Sie das?

Kostenrechnung ist eines der Werkzeuge des modernen betriebswirtschaftlichen Managements, das für die Ausarbeitung von vielen relevanten Kennzahlen und Steuerungskonzepten notwendig ist. Daher wollen wir Ihnen nicht einfach unsere Kostenrechnung „auf die Nase drücken“, sondern wir wollen ein Konzept entwickeln, mit dem Sie selbst entsprechende Kostenauswertungen fahren können und diese Auswertungen für praktische Umsetzungen und Steuerungsaufgaben in Ihrem Unternehmen heranziehen können. Wir wollen Ihnen helfen, Kostenrechnung in Ihrem Unternehmen einzusetzen und selbst den Mehrwert aus diesen Analysen zu entdecken.

Kostenrechnung – einfach und schnell – wie geht das?

Basis der Kostenrechnung ist die Buchhaltung. Wir wollen mit Ihnen einfache Werkzeuge entwickeln, aus den auslesbaren Daten der Buchhaltung entsprechende Analysen zum Thema Kosten zu fahren. Dafür wollen wir mit Ihnen gemeinsam einfache z.B. Excel-Werkzeuge erarbeiten, die Sie tagtäglich verwenden können. Sie haben einmal einen entsprechenden Abstimmungsaufwand und Erstellungsaufwand durch uns und können dann jederzeit – natürlich können Sie jederzeit auch bei uns rückfragen – selbständig und damit einfach, schnell und kostengünstig, die für Sie gerade wichtigen Analysen selbständig fahren.

Kontaktieren Sie uns